TimePunch Kalender v1.8.1229.0

Wir freuen uns ein neues Modul für den TimePunch Application Server vorstellen zu können – den TimePunch Kalender.

Mit Hilfe des Kalenders ist es möglich einen Beantragungsworkflow für Urlaub, Überstundenabbau, Krankheit und sonstige Abwesenheitsgründe zu etablieren.

Jedem Mitarbeiter kann ein sog. Genehmiger zugewiesen werden. Beantragt der Mitarbeiter jetzt für einen bestimmten Zeitraum eine Abwesenheit, dann erhält der Genehmiger automatisch eine Mail und kann dann im Anschluss den Urlaub entweder genehmigen oder ablehnen.

NeuerAntrag

Zudem profitieren Sie von einem persönlichen Kalender, den jeder Mitarbeiter frei einrichten kann.
Persönlicher Kalender

Das neue Modul ist seit heute, in der Administrations-Übersicht des TimePunch Application Servers zu finden und kann von dort installiert werden.

Installation

Die Installation erfolgt über den TimePunch Application Server v1.8

Comments are closed.