TimePunch Verwaltung v2.95.1115.0

Download:

http://www.timepunch.de/download/TimePunch_2.95.1115.0.exe

Folgende Features wurden hinzugefügt:

  • FS#765 – Mitarbeiter sollen Pauseneinträge neu belegen können

    Über die Option „Mitarbeiter können Pause neu belegen“ im Register „Internas“ im Dialog Extras/Optionen können jetzt auch Mitarbeiter mit Standardrechten berechtigt werden, registrierte Pausen neu zu belegen und auf ein Projekt zu buchen.

  • FS#764 – Druckreihenfolge bei Gleitzeitkonto Tagesbericht

    Die Druckreihenfolge wurde entsprechend der Gleitzeitberichte angepasst. Als Sortierkriterium wird die Personalnummer und der Name des Mitarbeiters verwendet.

Folgende Probleme wurden im Patch behoben:

  • FS#766 – Bericht Tägliche Arbeitszeit

    Im Bericht werden jetzt auch Krankheit und Urlaub als Arbeitszeit für festangestellte Mitarbeiter ausgewiesen. Damit stimmt die Zahl mit der angezeigten Arbeitszeit in der Analyse von TimePunch überein.

  • FS#763 – Fehlstundenausgleich bei automatischer Überstundenauszahlung

    Die automatische Berechnung ausgezahlter Stunden berücksichtigt jetzt den Sonderfall, dass ein Fehlstundenausgleich die festgelegte Überstundengrenze überschreiten kann.

  • FS#751 – Synchronisation mit neuen Buchungstypen

    Mit der bisherigen Synchronisation konnten neue Buchungstypen wie unbezahlte Krankheit oder Abwesenheit noch nicht übertragen werden. Mit der neuen Version können auch diese Buchungstypen übertragen werden.

  • FS#748 – Anzeige allgemeiner Tätigkeiten im Watcher

    Allgemeine Tätigkeiten werden jetzt im Watcher ausgeblendet, sofern dies im Projekt so hinterlegt wurde. Diese Einstellung wurde bisher vom Watcher ignoriert.

  • FS#744 – Kündigung

    Bei einer Kündigung eines Mitarbeiters wird das Arbeitszeitmodell erst einen Tag nach der Kündigung auf 0 Stunden gesetzt. Zuvor war der Zeitpunkt identisch mit dem der Kündigung – also einen Tag zu früh.

  • FS#699 – Watcher startet nach einem Urlaub mit Urlaub

    Nach einem Urlaub des Mitarbeiters startet der Watcher jetzt mit dem letzten Arbeitszeitprojekt. Diese Unterscheidung ist neu. Zuvor startete der Watcher nach dem Urlaub mit einer Urlaubsbuchung

Comments are closed.