TimePunch Mobile v3.0 (Android und Wp8)

TimePunch Mobile v3.0 wurde heute für Android und Windows Phone 8 freigegeben

Mit dieser Version gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung mobile Zeiterfassung mit TimePunch und schaffen eine Angleichung der Funktionalitäten von Mobiler Applikation und der Zeiterfassung am PC.

Eine weitere Neuigkeit betrifft die Darstellung der Zeiten in der Übersicht. Diese können jetzt wahlweise als Zeitminuten oder Industrieminuten angezeigt werden. Neu in der Android-Version ist zudem die Möglichkeit den Tag des Wochenstarts festzulegen. Damit lässt sich steuern, ob für die Stundenauswertung der Sonntag, der Montag oder ein anderer Tag als Wochenstart genutzt wird.

Die größte Änderung betrifft jedoch das Design von TimePunch Mobile für Android. Diese wurde konsequent nach dem neuen Android Styleguide für Android 4.x umgebaut.

Damit ist nicht nur die Bedienung konsistenter, sondern die Zeiterfassung auch übersichtlicher, klarer strukturiert und einfach sexy!

3 Responses to TimePunch Mobile v3.0 (Android und Wp8)

  1. Adam G. Hoffer sagt:

    I found your site and desktop software by first finding your mobile app for WP8. I have to say that it’s one of the best time management software apps I’ve come across! I was wondering if there’s a setting within the mobile app that would allow differentiation of time between billable, break, and journey instead of just billable and break?

    Thanks for making a wonderful piece of software. Cheers!

    Best Regards,
    Adam G. Hoffer

  2. Martin Kempter sagt:

    Hallo,

    nach einem Handysystemwechsel von Winphone auf Apple bin ich doch sehr überrascht, dass es dort nicht alle Funktionalitäten gibt, die ich von der Winphoneseite her kenne und schätzen gelernt habe.
    Ich vermisse sehr die Analysemöglichkeiten von der Winphone-Version.
    Wann kann ich denn mit dieser Möglichkeit auch in der Apple-Version rechnen?

    Ansonsten bin ich zufrieden mit ihrer Software.

  3. Gerhard Stephan sagt:

    Hallo Herr Kempter,

    ja, das stimmt. TimePunch wurde originär für Windows Phone entwickelt und dann auf die anderen Systeme übertragen. Von daher arbeiten wir noch an der Umsetzung der vollständigen Funktionalität.

    Da dies ein laufender Prozess ist, kann ich leider noch keinen festen Termin für die Umsetzung nennen.

    Beste Grüße
    Gerhard Stephan

Schreibe einen Kommentar