1. Aspekt – Entgangener Gewinn

Entgangene Chancen kommen nicht zurück - Bild von LaPrimaDonnaDie Meisten denken beim Thema Zeiterfassung an die Überwachung der Mitarbeiter durch den Arbeitgeber. Zeiterfassung kann natürlich auch für diesen Zweck eingesetzt werden, aber es bestehen meistens bessere Gründe.

Sie haben mit Ihrem Auftraggeber einen Dienstvertrag abgeschlossen. Zum Beispiel für eine Service Leistung die nur in unregelmäßigen Abständen oder auf Anfrage erbracht werden muss. Im Normalfall wird dieser Dienstvertrag für die erbrachte Arbeitszeit vergütet.

Das vordergründige Interesse einer Zeiterfassung liegt natürlich in der Erfassung der erbrachten Arbeitszeit, die dann der Buchhaltung als Grundlage zur Rechnungstellung dient. Aber dies ist nur ein Aspekt des Ganzen, denn eine gute Zeiterfassungs-Software bietet darüber hinaus noch weit mehr Vorteile.

  1. Einfachheit: Auch kleine Kundenanfragen, bzw. Aufträge können einfach verbucht werden. Ohne eine automatisierte Zeiterfassung werden solche „Kleinigkeiten“ meist unter den Teppich gekehrt, da der manuelle Aufwand den Gewinn nicht rechtfertigen würde. Also entgangener Gewinn.
  2. Zeitersparnis: Das manuelle pflegen von Excel Tabellen oder Papiervordrucken kostet Zeit. Und das ist wiederum Zeit, die der Mitarbeiter für den Kunden arbeiten könnte. Also entgangener Gewinn.
  3. Bessere Planbarkeit: Durch die elektronische Erfassung der Projektzeiten sehen Sie als Arbeitgeber auf einen Blick, welcher Mitarbeiter hohe Leerlaufzeiten hat und können so mit Ihren Ressourcen besser planen. Ohne diese Zeiterfassung wäre das auch wieder entgangener Gewinn.

Nimmt man diese Punkte zusammen und schätzt den dadurch entgangenen Gewinn, so ist die Investition in eine Zeiterfassungs-Software wahrscheinlich die beste Investition des Jahres.

Das sagt auch unser Kunde Harald Stolley von der Steuerfachschule: „In einem Kalenderjahr fast 13.000 € mehr abrechnen zu können, das verdanken wir nachweislich dem Einsatz von TimePunch. Dank dem integrierten Watcher wurden endlich auch die vielen kleinen, „so zwischendurch“ erbrachten Leistungen zeitgerecht erfasst. Und die neueste Version setzt in Sachen Komfort noch mal deutlich eins drauf. Und das zu einem Top Preis! Mehr Grund braucht es nicht.

Schreibe einen Kommentar